Das Unternehmen


Ihr Partner für pharmazeutische Rohstoffe

Hommel liefert seit Jahrzehnten hochwertige Rohstoffe an die Pharma- und Kosmetikindustrie. Durch stetige Zuverlässigkeit, hohe Flexibilität und langjährige Erfahrung hat sich Hommel einen guten Ruf für seine Lieferung von Rohstoffen weltweit erworben.

Ein namenhafter Kundenstamm konnte aufgebaut werden und verlässt sich bis heute auf eine prompte und unkomplizierte Belieferung.

Firmensitz Chemische Werke Hommel

Firmengeschichte


1892

Am 1. Juli 1892 wird die Firma Nikolay & CO., Inhaber Dr. Adolf Hommel, in das Handelsregister beim Amtsgericht in Hanau am Main eingetragen. Bereits 2 Jahre zuvor wurde in Zürich die Hommel AG gegründet.

1922

Am 26. April 1922 wird der Firmensitz nach Altona / Elbe (Hamburg) verlegt. Die Eintragung in das Handelsregister erfolgt als Dr. Hommel’s Chemische Werke und Handelsgesellschaft mbH.

1935

Der Arzneimittel-Produktion wird ein Handelsgeschäft und ein Export- Bereich für pharmazeutische Rohstoffe angegliedert.

1961

Am 15. August 1961 wird der Firmensitz nach Müllheim/Baden verlegt und dort ein moderner Neubau bezogen.

1968

Der Firmenname wird geändert in Chemische Werke Hommel GmbH.

1989

Die Eigenproduktion von Arzneimitteln wird aufgegeben, die Herstellung erfolgt in Zukunft bei Auftragsfirmen. Das Unternehmen verfügt aber weiterhin über eine eingeschränkte Herstellungserlaubnis.

1992

Das Unternehmen begeht sein 100-jähriges Gründungsjubiläum.

1996

Der Firmensitz des Unternehmens wird nach Lüdinghausen / Nordrhein-Westfalen verlegt.

2002

Gündung der Hommel Pharma GmbH & Co. KG. Übertragung der Arzneimittelrechte an diese Firma. 110-jähriges Firmenjubiläum Gründung der HPP-Hommel Pharmaceuticals Produktion GmbH in Barleben (Magdeburg). Diese Firma sterilisiert durch Filtration u.a. Steroide und mikronisiert unter sterilen Bedingungen.

2004

Im Januar 2004 erfolgte die Übergabe der laufenden Geschäfte der Chemische Werke Hommel GmbH von Herrn Dr. Völkl auf seinen Sohn, Herrn Thorsten-R. Völkl. Um die laufenden Geschäfte weiterzuführen, wurden die Chemische Werke Hommel GmbH & Co.KG gegründet.

2006

Im Dezember 2006 haben die Chemische Werke Hommel GmbH & Co.KG ihre neuen Geschäftsräume in der Lindenstraße – ebenfalls in Lüdinghausen – bezogen.

2010

Seit September 2010 gibt es eine neue virtuelle Adresse. Unter www.hommel-chemicals.com ist ein neues Design angelegt worden. Im November sind die Chemische Werke Hommel GmbH & Co.KG erneut innerhalb von Lüdinghausen umgezogen. Die neuen Büros befinden sich nun in der Robert-Bosch-Straße. Bei dieser Gelegenheit wurde auch auf ein eigenes Lager verzichtet. Statt dessen wird erfolgreich mit einer großen ortsansässigen Spedition zusammen-gearbeitet.

2015

Umzug nach Waltrop in neues Gebäude im Chemiepark.